DIE INSEL

Zurück zur Natur

Föhr ist die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel und liegt geschützt im Windschatten von Amrun und Sylt. Der Golfstrom begünstigt das angenehme Seeklima, das für eine üppige Vegetation auf der Insel sorgt. Mitten im Herzen des Nationalpark Wattenmeer gelegen, erwartet Naturliebhaber eine wunderbare Artenvielfalt von Flora und Fauna, alleine 250 Arten kommen nur hier vor. Ein 15 km langer Sandstrand öffnet das Herz für die Weite dieser einzigartigen Landschaft. Geführte Wattwanderungen nach Amrun, Beobachtung von seltenen Zugvögeln, Radtouren zu Hügelgräbern und Windmühlen lassen die Seele aufatmen und bescheren einen unvergleichlichen Urlaub.

IMPRESSIONEN

 

INFORMATIONEN

Alles über Föhr
Gezeitenkalender 2018

Ein Tag auf Föhr / Alles über Föhr
Nationalpark Wattenmeer

Broschüren: © Föhr Tourismus

 

RUNGHOLT BUCHEN

mit einem Klick auf das Bild sind Sie direkt auf der Buchungsseite